Zwei neue Schulen in nur drei Monaten

 

Algeco hat in Hockenheim zwei Modulgebäude errichtet, damit die Hartmann-Baumann-Schule und die Schule am Kraichbach saniert werden können.

Algeco, ein führender Anbieter von modularen Raumsystemen, hat im Auftrag der Stadt Hockenheim innerhalb von nur drei Monaten zwei Modulgebäude im Stadtgebiet errichtet. Weil die Hartmann-Baumann-Schule und die Schule am Kraichbach aufgrund erhöhter Schadstofffunde komplett saniert werden müssen, dienen die zweistöckigen Interimsgebäude den betroffenen Schülern und Lehrern als Ausweichquartier. Das Provisorium für die Hartmann-Baumann-Schule besteht aus 96 Modulen, die eine Fläche von 1.728 Quadratmetern schaffen. Bei der Schule am Kraichbach sind es 56 Module und eine Fläche von 1.008 Quadratmetern. Abgesehen von der IT-Installation und der Brandmeldeanlage hat Algeco die Gebäude komplett geliefert und montiert. „Unsere neuen temporären Schulgebäude bieten Schülern und Lehrern eine angenehme Lernumgebung nach modernen Standards“, sagt Marcus Zeitler, Oberbürgermeister der Stadt Hockenheim.

 

Jetzt auf mynewsdesk.com weiterlesen

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung.
Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück

Unser 360° Service

Einrichtungs-Pakete


  • Mobiliar
  • Küchen
  • Sanitär Accessoires

Technik-Pakete


  • Netzwerk
  • Kommunikation
  • Klimatechnik

Sicherheits-Pakete


  • Brandschutz
  • Sicherheitstechnik
  • Versicherung
  • Wartung