Zukunft Bauen: Nachhaltigkeit

ALGECO Nachhaltig bauen

Die Natur kennt keinen Abfall. Alles wird kontinuierlich wiederverwendet. Nach diesem Prinzip funktionieren auch mobile Raumsysteme von Algeco.

Ihr Geheimnis: Im Kern bestehen sie aus einzelnen Stahlmodulen, die beliebig aneinandergereiht und übereinandergestapelt werden können. Ist ein Gebäude in einigen Jahren zu groß oder wird es eventuell gar nicht mehr benötigt, steht einem umweltschonenden Rückbau nichts im Wege. Die gewonnene Fläche kann schnell wieder begrünt werden und die Stahlelemente lassen sich nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip -"von der Wiege bis zur Wiege" - ressourcenschonend für ein anderes Gebäude wiederverwenden oder zu 100 % recyceln.

Zukunfts- und Trendforscher Matthias Horx hat eine klare Vision: "Es gibt Betriebe, die produzieren, ohne dass dabei Müll entsteht, weil sie alle Materialien und Teile wieder verwerten. Wenn ganz neue Beziehungen entstehen zwischen Menschen, aber auch zwischen Mensch und Natur, zwischen Technologie und Natur, dann entsteht Zukunft", sagt Horx.

Schlagwörter: 
Artikel teilen:

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung.
Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück

Unser 360° Service

Einrichtungs-Pakete


  • Mobiliar
  • Küchen
  • Sanitär Accessoires

Technik-Pakete


  • Netzwerk
  • Kommunikation
  • Klimatechnik

Sicherheits-Pakete


  • Brandschutz
  • Sicherheitstechnik
  • Versicherung
  • Wartung