Modulbauweise überzeugt rundum

 

Die von Algeco errichtete Kita in Darmstadt begeistert Groß und Klein. Ein „atmosphärischer und klimatischer Wohlfühlort“, lobt Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz die neue Einrichtung anlässlich der Einweihung im Mai. Das Ergebnis von intelligenter Planung in Verbindung mit einem smarten Gebäudekonzept.

Schon der erste Eindruck der Kita in der Heimstättensiedlung trifft den Nerv der Zeit: Übereinandergestapelte Container mit großen Glasfronten sind ein interessanter Blickfang und begeistern Architekten rund um den Globus. Mit ihrer wellenförmigen Fassade erinnern sie eindrucksvoll an das Bewegliche, Veränderbare. Und genau darin liegt der große Vorteil der Modulbauweise. Größe und Raumaufteilung bleiben flexibel und passen sich den Bedürfnissen der Nutzer an. Ändert sich die demografische Zusammensetzung des Stadtteils, kann sich die Kita in ein Büro oder Fitness-Studio verwandeln oder sie zieht gleich an einen neuen Standort. „Mit einer Smart Kitain Modulbauweise bleiben Kommunen in Zeiten raschen Wandels und kontinuierlicher Veränderung immer flexibel“, sagt Lars Hillers, Managing Director bei Algeco. „Leer stehende Gebäude, die keiner mehr braucht, gibt es bei der Modulbauweise nicht und Kommunen riskieren keine Fehlinvestitionen, denn jedes Gebäude bleibt veränderbar.“

 

Jetzt auf mynewsdesk.com weiterlesen

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung.
Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück

Unser 360° Service

Einrichtungs-Pakete


  • Mobiliar
  • Küchen
  • Sanitär Accessoires

Technik-Pakete


  • Netzwerk
  • Kommunikation
  • Klimatechnik

Sicherheits-Pakete


  • Brandschutz
  • Sicherheitstechnik
  • Versicherung
  • Wartung