Sie haben
ein Projekt?
Angebot anfordern

Königsweg Container mieten

Schnelle Hilfe bei kurzfristigem Raumbedarf Katharina Burgmaier | 09.09.2019
Modulares bauen

Container mieten. So lautet die einfachste Lösung, wenn ein Unternehmen oder eine Verwaltung schnell und temporär zusätzliche Räumlichkeiten benötigt. Das ist beispielsweise der Fall, wenn die ursprünglichen Büro- oder Geschäftsräume saniert, renoviert oder umgebaut werden. Mietsysteme von Algeco, einem führenden Anbieter für Modulgebäude, erleichtern Unternehmen dank ihrer Flexibilität die kurz- bis mittelfristige Standortpolitik und springen ein, falls die Firma schneller wachsen sollte als erwartet. Die Mietcontainer bieten nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten bei Ergänzungen, Modifikationen und Verkleinerungen, aber auch bei einem Standortwechsel oder dem kompletten Rückbau des Modulgebäudes.

Unternehmen, die Container mieten, profitieren von vielen Vorteilen: angefangen mit einer variablen Planung über eine nur wenige Wochen dauernde Bauzeit bis hin zu hoher Kostensicherheit und permanenter Flexibilität. Ebenso müssen Bauherren, wenn sie Container mieten, in puncto Design, Sicherheit, Qualität und Service keine Abstriche machen.

Algeco hat drei verschiedene Systembaureihen im Programm: perfekte wirtschaftliche Bürocontainer für Kunden aus allen Branchen, das Komfort-Produkt Advance Plus und die hochwertige Premium-Baureihe Progress. Insbesondere Progress kombiniert wie kein anderes Mietsystem die Vorteile des modularen Bauens mit architektonischer Eleganz und innovativer Technik.

Zudem bietet Algeco Unternehmen, die Container mieten, seinen einzigartigen 360° Service. Zu dessen Leistungen zählen unter anderem energieoptimierte Heizungs- und Wärmeschutztechnologien, zeitgemäße Beleuchtungs- und Belüftungssysteme, eine ansprechende Möblierung sowie das Gebäudemanagement. Komplettiert wird das Serviceportfolio von der modularen Netzwerk- und Telekommunikationslösung Data-Net-One, die alle Vorrichtungen für modernes Arbeiten umfasst: WLAN Access Points, Steckdosen sowie Netzwerk- und Telefonanschlüsse für moderne VoIP-Telefonie. Container mieten mit Algeco: schnell, flexibel, 360° Service.

Autor

Katharina
Burgmaier

Artikel teilen

Ähnliche Artikel

  • Modulares bauenKitas & Schulen bauen

    Catherine Thiebaut | 05.10.2021

    Modulare Schule in Rastede

    Modulare Schulen stehen konventionellen Schulgebäuden in nichts nach.

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauen

    Catherine Thiebaut | 30.08.2021

    Interview mit Dietmar Müller, Geschäftsführer der Algeco GmbH

    Wer als Kind gern mit LEGO gespielt hat, kann sich gut vorstellen, wie Häuser in modularer Bauweise errichtet werden können.

    Artikel lesen
  • Modulares bauen

    Catherine Thiebaut | 16.08.2021

    ALGECO on Tour 2021 | Alle Veranstaltungen im Überblick

    Flexibilität und Innovation sind auch in Krisenzeiten unverzichtbar, um neue Chancen für die Zukunft zu gewinnen.

    Artikel lesen
  • Modulares bauenNachhaltig bauenArchitektur

    Catherine Thiebaut | 29.07.2021

    Architekt Ralf Droste im Interview: Modulares Bauen

    Modulares Bauen erfreut sich seit Jahren einer steigenden Beliebtheit, insbesondere bei Gewerbeimmobilien, Bildungsbauten sowie Mikro- und Studentenwohnungen. Seit Beginn der Corona-Pandemie nimmt dieser Trend weiter Fahrt auf.

    Artikel lesen
  • Modulares bauenNachhaltig bauenArchitektur

    Catherine Thiebaut | 02.07.2021

    Studierendenprojekt: Fahrradstationen aus Containern

    ISCOM-Studentinnen entwickeln Marketing-Konzept rund um Fahrradstationen aus Containern von Algeco. Raummodule sind ideal geeignet, um die sanfte Mobilität in deutschen Städten voranzubringen.

    Artikel lesen
  • Modulares bauenNachhaltig bauen

    Catherine Thiebaut | 08.06.2021

    Knappe Baumaterialien & steigende Preise

    Baumaterialien sind knapp in Deutschland. Das ist längst kein Geheimnis mehr. Betroffen sind Baustahl, Bauholz, Kunststoffe, Pappe und mineralische Materialien.

    Artikel lesen
  • Modulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 18.05.2021

    Vom Seecontainer zum Design-Haus

    Von der Frachtbox zum Designhaus. Vor 55 Jahren wurden die ersten Seefrachtcontainer in Deutschland entladen. Die Behälter haben nicht nur den Welthandel verändert, sondern auch der Bauindustrie neue Wege eröffnet.

    Artikel lesen

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück Onlineformular