Sie haben
ein Projekt?
Angebot anfordern
Mobile Sanitätsstationen und Corona-Drive-ins von Algeco Schnell verfügbare Helfer für den Kampf gegen das Virus Catherine Thiebaut | 16.03.2020
Modulares bauen

Das Coronavirus hat sich in Deutschland etabliert und wird sich nach Ansicht von Experten weiter ausbreiten. Vor diesem Hintergrund stocken immer mehr Kliniken, Ärztehäuser, Labore und Kommunen ihre Kapazitäten für Coronavirus-Tests und die Behandlung infizierter Menschen auf. Eine schnell verfügbare, temporäre Alternative zu Zelten oder zur aufwendigen Umnutzung konventioneller Gebäude sind die mobilen Sanitätsstationen von Algeco, dem bundesweit tätigen Anbieter für modulare Raumlösungen. Die Mietsysteme helfen, die medizinische Versorgung zu strukturieren und so die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus zu reduzieren und medizinisches Personal, Patienten und Besucher besser zu schützen.

Mobile Teststationen gegen Covid19

Die mobilen Sanitätsstationen eignen sich als Besucherschleuse, Infektionsschleuse und Wartebereich für Menschen, die sich möglicherweise mit dem Virus infiziert haben. Ebenso können sie als Untersuchungsräume, Abstrichzentren, Drive-in-Testzentren sowie Diagnostikräumen und Isolierstationen dienen. Werden die Mietsysteme nicht mehr benötigt, sind sie auch schnell wieder abgebaut.

Vorfahren, Abstrich, weiterfahren

In Nürtingen (Baden-Württemberg) heißt es bereits: vorfahren, Abstrich, weiterfahren. Dort wurde Deutschlands erster Corona-Drive-in errichtet – aus Modulen von Algeco. Und in Ingelheim (Rheinland-Pfalz) hat der Modulbauspezialist innerhalb weniger Tage ein provisorisches Labor für medizinische Diagnostik aufgebaut, das Corona-Verdachtspatienten als Anlaufstelle dient. Sanitäre Anlagen für Damen und Herren inklusive.

Bei Bedarf werden die mobilen Sanitätsstationen mit moderner Netzwerk- und Telekommunikationstechnik sowie alternativen Bodenbelägen und Möblierung ausgestattet, sodass die Stationen gleich als Testzentren einsatzbereit sind. Die fachgerechte Desinfektion der Einheiten bei Anlieferung und Ablieferung ist selbstverständlich gegeben. Auch bei der Beratung und Planung steht Ihnen das Algeco-Team zur Seite.

Sie benötigen Hilfe bei der Planung eines mobilen Test-Zentrums oder Corona-Drive-ins? Wir beraten Sie gern!

Anfrage stellen

Autor

Catherine
Thiebaut

Artikel teilen

Ähnliche Artikel

  • Modulares bauenKitas & Schulen bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 07.09.2023

    Algeco auf der SCHULBAU in Hamburg

    Treffen Sie Algeco vom 19. bis 20. September 2023 auf der internationalen Fachmesse SCHULBAU in Hamburg

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenArchitektur

    Catherine Thiebaut | 29.08.2023

    Rewe-24/7 nahkauf Box mit ALGECO-Raummodulen

    Ein nachhaltig-innovatives Konzept zur Versorgung ländlicher Gebiete

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 26.07.2023

    Net-Zero-Restaurant: McDonalds mit null Emissionen

    Bei der Produktion spielte Algeco UK eine entscheidende Rolle

    Artikel lesen
  • Modulares bauenTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 20.07.2023

    Stahlrahmenbauweise: Revolution im Bauwesen

    Die Stahlrahmenbauweise ermöglicht kurze Bauzeiten und nachhaltige Bauprojekte. Was macht diese Bauweise so spannend?

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenArchitektur

    Catherine Thiebaut | 12.06.2023

    Klein, aber oho!

    Algeco hat für die Firma HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH am Standort St. Wendel im Saarland erfolgreich zwei Sozial-/Bürogebäude in Modulbauweise errichtet.

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 27.04.2023

    Rückblick auf die BAU-Messe 2023 in München

    Am 22. April ist die BAU 2023 – Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – mit einem hervorragenden Ergebnis zu Ende gegangen. Rund 190.000 Besucher*innen informierten sich vom 17. bis 22. April auf dem Messegelände in München bei 2.260 Ausstellern aus 49 Ländern über Highlights, Branchentrends und Neuheiten.

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenArchitekturInnovation

    Catherine Thiebaut | 14.03.2023

    Nachhaltig in jeder Dimension

    ALGECO ist Aussteller auf der BAU 2023, der Weltleitmesse für Architektur und Materialien. Unter dem Motto „Nachhaltig in jeder Dimension“ präsentieren wir Ihnen vom 17. bis 22. April in München unsere smarten, nachhaltigen Raumlösungen und laden Sie zu einer spannenden virtuellen Entdeckungsreise auf dem Net-Zero-Pfad ein.

    Artikel lesen

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück Onlineformular