Angebot

Kreislaufwirtschaft macht den Bausektor nachhaltiger

Heute bauen, an morgen denken – modularen Bauten von ALGECO liegt dieser Grundgedanke von Nachhaltigkeit seit jeher zugrunde. Ob Kita, Schule, Büro oder Wohnunterkunft – mit ALGECO setzen Sie auf energieeffizientes, kreislaufbasiertes Bauen und profitieren gleichzeitig von Schnelligkeit, grenzenloser Raumflexibilität und perfektem 360° Rundum-Service.

Die einzelnen Bauteile werden ressourcenschonend im Werk vorfabriziert, sodass sie auf der Baustelle mit minimalen Belastungen und innerhalb sehr kurzer Zeit zum kompletten Gebäude zusammengesetzt werden können. Sollte das Objekt nicht mehr in der Form gebraucht werden, bauen es die ALGECO-Experten schnell und einfach zu einem anderen Gebäude mit neuer Nutzung um. Aus einer Kita wird innerhalb kürzester Zeit ein Büro, aus einer Schule ein Wohnheim: So erfüllen die mobilen und flexiblen Raumlösungen das Prinzip einer Kreislaufwirtschaft im eigentlichen Sinn.

Perfekter Dialog zwischen Bestand und Neubau. Das ALGECO-Modulgebäude überzeugt mit seiner ästhetischen Architektur und seiner nachhaltigen, kreislaufbasierten Bauweise auf dem Campus der Gesamtschule Rastede. Foto: Algeco

Kreislaufwirtschaft im Bausektor: Flexible Mehrdachnutzung & Ressourcenschonung

Verliert ein Standort seine Attraktivität, zieht ein Gebäude sogar an einen neuen Ort. Das Versetzen von Wänden ermöglicht neue Grundrisse und damit neue Kreativität, ohne dass zusätzliche „graue Energie“ verbraucht wird – Ästhetik, Atmosphäre und architektonischer Anspruch verbinden sich mit maximaler Flexibilität und kontinuierlicher Veränderbarkeit. ALGECO bietet eine breite Auswahl an Modulen unterschiedlicher Größe und Ausführung, mit denen Architekten durch intelligentes Aneinanderreihen oder Übereinanderstapeln eindrucksvolle Gebäudekubatoren entstehen lassen.

Modulgebäude von Algeco erfüllen höchste Ansprüche in puncto Qualität, Architektur und Design. Zudem sind sie mit Data-Net One auch im Hinblick auf die Netzwerk- und Telekommunikationstechnik auf dem neuesten Stand. Foto: Algeco.

Gelebte Kreislaufwirtschaft: Modulare Gebäude fast zu 100 Prozent recycelbar

Langfristigen Nutzungen sind ebenso wenig Grenzen gesetzt wie der spontanen Interimslösung. Auf die gesamte Lebensdauer bezogen stellen die flexiblen Raummöglichkeiten dadurch einen langen Gebrauch in einem sich rasch wandelnden Umfeld sicher. Und wenn ein Gebäude doch gar nicht mehr benötigt werden sollte? Modulare Gebäude von ALGECO lassen sich problemlos und sortenrein in ihre Einzelteile zerlegen und fachgerecht recyceln. Die modularen Gebäude kommen ohne Verbundstoffe aus, der verwendete Stahl ist fast zu 100 Prozent recycelbar und kann erneut einer Kreislaufwirtschaft zugeführt werden. Modulare Gebäude von ALGECO erreichen nahezu einen Zero-waste-Zustand.

Ergänzt wird der Ressourcenschutz von einer hocheffizienten Bauweise und technischen Ausstattung, die der Energiebilanz darüber hinaus zuträglich ist. Auf Wunsch bietet ALGECO mit seinem 360° Service alle Leistungen rund um die mobilen Räume aus einer Hand inklusive der nachhaltigen, ressourcenschonenden Netzwerk- und Telekommunikationslösung Data-Net One.

Die energieeffizienten Gebäude von ALGECO zeichnen sich nicht nur durch ihre kreislaufbasierte Bauweise in Verbindung mit einer hohen Raumflexibilität aus, sondern auch durch ihre kurze Bauzeit: Sie sind bereits innerhalb weniger Wochen bezugsfertig. Zugleich profitieren Bauherrn von einer garantierten Kosten- und Terminsicherheit, verbunden mit maximaler Transparenz.

Die smarten Modulbauten von ALGECO sind nicht nur optisch ein Highlight, sie lassen sich auch hinsichtlich Raumkonzept und Größe stets verändern. Foto: Algeco.

Sie möchten mehr über modulares Bauen erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu oder beraten Sie unverbindlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@algeco.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 07851 6873 005 an. Wir freuen uns auf Sie.

Zum Kontaktformular
Catherine
Thiebaut

Ähnliche Artikel

  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 30.11.2023

    Mehrzweckgebäude: Alles unter einem Dach

    Multifunktionale Gebäude steigern die Attraktivität eines Standortes und schonen Ressourcen. Erfahren Sie mehr über Chancen und Herausforderungen.

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 15.11.2023

    Interview mit Dietmar Müller, Geschäftsführer von Algeco Deutschland

    Dietmar Müller sprach mit dem ABZ-Chefredakteur Kai-Werner Fajga über nachhaltiges Bauen bei ALGECO .

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 31.10.2023

    ALGECO-Geschäftsführer Dietmar Müller im Interview

    Im Interview mit Cube spricht Dietmar Müller, Geschäftsführer von ALGECO, über modulares Bauen, Multifunktionalität & Ressourcenschutz

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 26.07.2023

    Net-Zero-Restaurant: McDonalds mit null Emissionen

    Bei der Produktion spielte Algeco UK eine entscheidende Rolle

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenInnovation

    Catherine Thiebaut | 27.04.2023

    Rückblick auf die BAU-Messe 2023 in München

    Am 22. April ist die BAU 2023 – Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – mit einem hervorragenden Ergebnis zu Ende gegangen. Rund 190.000 Besucher*innen informierten sich vom 17. bis 22. April auf dem Messegelände in München bei 2.260 Ausstellern aus 49 Ländern über Highlights, Branchentrends und Neuheiten.

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenModulares bauenArchitekturInnovation

    Catherine Thiebaut | 14.03.2023

    Nachhaltig in jeder Dimension

    ALGECO ist Aussteller auf der BAU 2023, der Weltleitmesse für Architektur und Materialien. Unter dem Motto „Nachhaltig in jeder Dimension“ präsentieren wir Ihnen vom 17. bis 22. April in München unsere smarten, nachhaltigen Raumlösungen und laden Sie zu einer spannenden virtuellen Entdeckungsreise auf dem Net-Zero-Pfad ein.

    Artikel lesen

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück Kontaktformular
Personen im Callcenter