Angebot

Schnelles und zuverlässiges Internet – auf dem Bau und in Container-Gebäuden

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran; zumindest da, wo schnelles und zuverlässiges Internet verfügbar ist. Das ist in Deutschland aber leider noch nicht überall der Fall: Es gibt immer noch – besonders in ländlichen Gebieten – weiße Flecken auf der Karte, wenn es um die Netzabdeckung geht.

Internet auf der Baustelle? Schwierig…

Schnelles, zuverlässiges Internet auf der Baustelle ist ein unverzichtbares Feature: Es ermöglicht die schnelle Kommunikation zwischen allen Beteiligten, erlaubt schnellen Zugriff auf Baupläne und Dokumente oder kann die Sicherheit der Arbeiter überwachen. Soweit die Theorie. In der Praxis kommt es aber immer wieder vor, dass in Gebieten gebaut wird, die noch nicht für das Internet erschlossen wurden. Auch viele Schulen im ländlichen Raum kennen das Problem: Sie müssen wegen fehlendem, instabilen oder langsamen Internet auf die unterrichtsunterstützenden Maßnahmen aus dem Netz verzichten. Da nützt auch das „Recht auf schnelles Internet“ wenig – bis das juristisch und vor allem technisch durchgesetzt ist, kann viel Zeit vergehen. Aber es gibt zum Glück Alternativen.

Die Lösung: Schnelles Internet per Satellit

Schon seit Mitte der 1990er Jahre gibt es kommerzielle Dienste für Internet über Satellit. Umso erstaunlicher, dass diese Option erst seit wenigen Jahren einer breiten Öffentlichkeit bekannt ist. Die Funktionsweise dieser Technologie ist schnell erklärt: Satelliten bewegen sich in einer Höhe von 500 bis 2.000 Kilometern über der Erdoberfläche und kommunizieren mit einer Bodenstation. Um das Satelliten-Internet anzuzapfen, benötigt der Benutzer eine Satellitenschüssel und ein Modem, um Daten zu senden und zu empfangen. Die Daten werden von der Benutzeranlage zum Satelliten und von dort zur Bodenstation weitergeleitet. Die Bodenstation, die mit dem globalen Internet verbunden ist, sendet die Antwort zurück zum Satelliten, der sie dann zur Empfangsschüssel des Nutzers weiterleitet.

Internet über Satellit bietet viele Vorteile:

  • Breite Abdeckung: Satelliteninternet kann abgelegene und ländliche Gebiete erreichen, die sonst nicht abgedeckt werden.
  • Unabhängigkeit von lokaler Infrastruktur: Da die Internetverbindung über Satelliten hergestellt wird, ist sie nicht auf lokale Kabel- oder Funknetzwerke angewiesen.
  • Schnelle Bereitstellung: Der Aufbau einer Satelliten-Internetverbindung kann deutlich schneller erfolgen als der Ausbau von Kabel- oder Glasfasernetzen.
  • Flexibilität: Satellitenantennen können auf Fahrzeugen, Schiffen oder temporären Gebäuden installiert werden, um überall Internetzugang verfügbar zu machen.

ALGECO Connect: Schnelles, zuverlässiges Internet per Satellit

Mit Mietcontainern und Modulbauten ist ALGECO auf Baustellen, in Kitas und Schulen sowie in Büros präsent. Diese können ab sofort mit ALGECO Connect ausgerüstet werden und bieten so eine schnelle und leistungsstarke Internetanbindung auf Satellitenbasis. Unabhängig vom öffentlichen Versorgungsnetz und der Infrastruktur vor Ort kann so die Digitalisierung vorangetrieben werden.

Schnell, zuverlässig, nachhaltig

ALGECO Connect ist dabei alles andere als eine Notlösung, im Gegenteil! Die Satellitentechnologie macht das Internet…

  • …schnell: Mit einer Download-Geschwindigkeit bis zu 220 Megabit pro Sekunde und einer Upload-Geschwindigkeit bis zu 25 Megabit pro Sekunde;
  • …zuverlässig: funktioniert immer, auch bei Überschwemmungen, Erdbeben oder Ausfall der erdgebundenen Infrastruktur;
  • …nachhaltig: keine Kabel, keine umweltbelastenden Erdarbeiten und erhebliche Einsparung an CO2 und wertvoller Ressourcen wie Kupfer.

Zudem erhalten Sie bei ALGECO Internetzugang und die benötigte Netzwerktechnik aus einer Hand: ALGECO Connect meets Data-Net One+ – die perfekte Verbindung für voll digitalisierte Mietcontainer und Modulbauten.

Flexible Laufzeiten und Datenpakete – auch für den temporären Einsatz

Auch bei ALGECO Connect ist die maximale Flexibilität ein Muss: Anwender können aus drei Datenpaketen (1, 2 oder 6 Terabyte) wählen, wobei ein bedarfsgerechtes Upgrade des Datenvolumens jederzeit möglich ist. Die Vertragslaufzeiten sind monatlich kündbar. Das alles macht ALGECO Connect speziell für kurzfristige und/oder zeitlich begrenzte Projekte zur idealen Lösung für schnelles, zuverlässiges und von der Infrastruktur unabhängiges Internet.

Sie möchten mehr über modulares Bauen erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu oder beraten Sie unverbindlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@algeco.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 07851 6873 005 an. Wir freuen uns auf Sie.

Zum Kontaktformular
Catherine
Thiebaut

Ähnliche Artikel

  • Modulares bauenTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 09.11.2023

    Neue Lagerflächen für Ihre Materialien gesucht?

    Möglichst witterungsgeschützt, diebstahlsicher und flexibel in der Nutzung? Wir zeigen Ihnen clevere Möglichkeiten mit Materialcontainern.

    Artikel lesen
  • Nachhaltig bauenTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 26.10.2023

    ALGECO auf der Messe Schulbau in Berlin

    Einladung zur SCHULBAU Salon & Messe in Berlin vom 8. bis 9. November 2023 im Loewe Saal.

    Artikel lesen
  • ArchitekturTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 10.10.2023

    Brainergy Park Jülich mit Raummodulen von ALGECO

    Zwei Interimsgebäude ermöglichen einen schnellen Start der Forschungsarbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre

    Artikel lesen
  • GesundheitTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 16.08.2023

    Mit Sicherheit: Alles aus einer Hand

    Im Rahmen des 360° Service bietet ALGECO maßgeschneiderte Sicherheits- und Brandschutzkonzepte für Ihr Modulbauprojekt

    Artikel lesen
  • Modulares bauenTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 20.07.2023

    Stahlrahmenbauweise: Revolution im Bauwesen

    Die Stahlrahmenbauweise ermöglicht kurze Bauzeiten und nachhaltige Bauprojekte. Was macht diese Bauweise so spannend?

    Artikel lesen
  • ArchitekturTechnologieInnovation

    Catherine Thiebaut | 28.03.2023

    Interview mit ALGECO-Marketingleiter zur BAU 2023

    Nach einer vierjährigen Pause findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, wieder mit persönlichen Begegnungen vor Ort in München statt.

    Artikel lesen

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück Kontaktformular
Personen im Callcenter