Angebot

Was ist ein European Assessment Document?

Das EAD (zu Deutsch: Europäisches Bewertungsdokument) wird durch technische Bewertungsstellen in Europa ausgestellt und gibt Bauprodukte für den europäischen Markt frei. Diese gelten wie harmonisierte Normen als harmonisierte technische Spezifikation. Durch klar geregelte Fristen in der Bauproduktverordnung im EAD-Verfahren, können in kurzer Zeit hochwertige technische Spezifikationen erstellen werden. Diese gelten als europäisch harmonisiert und berechtigen somit zur CE-Kennzeichnung.

Quelle: CBI, Praxisleitfaden, Ausgabe November 2020

Weitere Informationen finden Sie auch hier: https://www.baunetzwissen.de

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück Kontaktformular
Personen im Callcenter