Angebot

Was ist die Energieeinsparverordnung?

In der Energieeinsparverordnung (EnEV) wurden im Jahr 2002 erstmals die Anforderungen für den Energieverbrauch in Gebäuden für Bauherren verbindlich festgeschrieben. Der Gesetzgeber hatte die Wärmeschutzverordnung und die Heizanlagenverordnung zusammengefasst, um Energieeinsparpotenziale bei der Beheizung von Gebäuden zu nutzen. Die EnEV sollte dazu beitragen, dass Deutschland seine energiepolitischen Ziele erreicht, insbesondere ein nahezu klimaneutraler Gebäudebestand bis zum Jahr 2050. Bei Neubauten wurde das Niedrigenergiehaus zum Standard erhoben. Im Gebäudestand wurden Nachrüstpflichten für die Wärmedämmung vorgeschrieben. Die EnEV wurde im November 2020 durch das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ersetzt. Modulgebäude von ALGECO haben früher die Anforderungen der EnEV erfüllt und entsprechen nun den GEG-Standards.

Quelle:
https://wirtschaftslexikon.gabler.de/

Sie haben ein Projekt oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Onlineformular.

Wir rufen zurück Kontaktformular
Personen im Callcenter